Neben den vielen ehrenamtlichen Helfern benötigen wir auch finanzielle Mittel. Hier ein paar Beispiele und Informationen, wofür in der Vergangenheit Spenden und Fördermittel verwendet wurden:

  • Wir organisieren Workshops für Geflüchtete und Ehrenamtliche
  • Wir unterstützen die ehrenamtlichen Deutschlehrer mit Fortbildungen und Lehrmaterial
  • Wir bieten Kinderbetreuung an, damit auch die Mütter an Deutschkursen teilnehmen können
  • Wir bieten Nähkurse an
  • Wir unterstützen Projekte wie Gemeinsames Kochen oder den Chor für alle Nationen

Dabei entstehen Kosten für Referenten, Raummieten, Info-, Lehr- und Spielmaterial und vieles mehr.

 

Als Vereinsmitglied helfen Sie uns mit Ihrem Jahresbeitrag kontinuierlich. Aber auch einmalige Spenden sind uns jederzeit willkommen. Unser Verein ist vom Finanzamt Hofheim als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Zuwendungsbelege für Spenden und Mitgliedsbeiträge auszustellen. (Freistellungsbescheid des Finanzamts Hofheim am Taunus 
vom 30.01.2020, Steuernummer 46 250 80880). 

 

Bei Spenden bis zu 300,00 € reicht dem Finanzamt ein Einzahlungsbeleg (bspw. Kopie des Kontoauszugs).


Auf Wunsch erhalten Sie aber gerne auch hier eine Spendenbescheinigung.

 

Unser Spendenkonto bei der GLS-Bank lautet:

 

Miteinander leben in Kelkheim e.V.

IBAN:  DE61 4306 0967 6050 0488 00

BIC:    GENODEM1GLS